Seilzuggeber

Smarte Sensor-Familie für mobile Maschinen

Smarte Sensor-Familie für mobile Maschinen

Ob Hubarbeitsbühnen, Mobilkrane oder Autobetonpumpen – mobile Maschinen müssen permanent möglichst reibungslos, präzise und effizient funktionieren. Smarte Sensoren sind hier gefragt, die die komplexen Bewegungen der Maschinen zuverlässig erfassen. Mit den Seilzuggebern der PURE.MOBILE-Familie der Siko GmbH, deren Funktionen optional erweiterbar sind, können dabei mehrere Messgrößen gleichzeitig erfasst und so Montageaufwand und Kosten reduziert werden. 

Unterschiedliche Sensoren sind notwendig, um alle geometrischen Positionen eines Auslegers / Hubmast in mobilen Maschinen oder Flurförderfahrzeugen zu erfassen. Neben Seilzugsensoren zur Detektion der linearen Position kommen auch Drehgeber oder Neigungssensoren für die Erfassung von rotativen Bewegungen zum Einsatz. All diese Sensoren sind dabei essenziell für den sicheren Arbeitsablauf sowie die Standsicherheit der Maschine. Doch eine Vielzahl von Sensoren bedeutet auch eine steigende Komplexität durch mehr Verkabelungs- und Montageaufwand sowie höhere Produktkosten. Die integrierten Sensorvarianten der PURE.MOBILE-Familie der Siko GmbH, Hersteller von Sensoren für mobile Maschinen, sind eine smarte Alternative, die Bauraum, Montageaufwand und Kosten spart.

Die zentralen Komponenten der PURE.MOBILE-Serie sind Seilzuggeber des Typs SG31 und SG61, die eine maximale Messlänge von 3 bis 6 Metern aufweisen. Durch die Integration der neuesten Generation von Neigungssensoren vereinen sie neben der Erfassung der Position und Geschwindigkeit auch die Messgröße Neigung. Ergänzt werden die beiden Seilzuggeber von den großen Varianten SG121 und SG150, die eine maximale Messlänge von 12 bzw. 15 Metern bieten.

Der integrierte einachsige Neigungssensor ist optional erhältlich und misst Neigungen im Bereich von ±180° mit einer Auflösung von bis zu 0.001° und einer Genauigkeit von ±0,2°. Damit erfasst der Sensor auch geringe Auslenkungen. Seine integrierte Temperaturkompensation hält die Werte über den gesamten Mess- und Temperaturbereich stabil. Die Sensordaten werden hierbei unabhängig vom Positionswert per CANopen, CANopen Safety oder SAE J1939 Schnittstelle an die Steuerung übertragen.

Durch den modularen Sensoraufbau kann die Neigungserfassung in jeden Siko‑Seilzuggeber integriert werden, ohne dass sich die Bauform und Größe oder Anschlussart des Sensors ändern. Bei steigendem Funktionsumfang können so Bauraum, Montageaufwand und Produktkosten an den Maschinen reduziert werden.

Die Seilzuggeber SG31 und SG61 sind zudem in einer redundanten und in einer nicht-redundanten Ausführung für die Positions- und Neigungserfassung verfügbar. Damit können sie auch für sicherheitskritische Anwendungen bis Performance-Level d eingesetzt werden.

Alle PURE.MOBILE-Sensoren sind nach den Anforderungen an mobile Maschinen entwickelt worden und extrem robust konstruiert. Dazu gehört eine E1-Zulassung des Kraftfahrtbundesamtes sowie eine hohe EMV-, Schock- und Vibrationsfestigkeit. Die Sensoren sitzen in kompakten Gehäusen und liefern auch unter rauen Umgebungsbedingungen stets zuverlässige und präzise Werte.

Profil Seilzuggeber:

  • robuste Bauweise
  • einfache Montage
  • Messlängen von 3000 mm bis 15000 mm
  • flexibler Seilauslass dank Wire-Flex-Technologie
  • in Kombination mit Drehgeber WV58MR auch als Safety-Ausführung erhältlich
  • große Flexibilität durch frei wählbare Drehgeber mit 58 mm Standardflansch
  • verschiedene Seiltypen
  • PURE.MOBILE-Standard


Weitere Infos


Autor: Mathias Roth, Leiter Geschäftsbereich Mobile Automation bei der Siko GmbH

Teilen

Drucksensoren

Diese Branchen setzen auf keramisch-kapazitive Drucksensoren

Diese Branchen setzen auf keramisch-kapazitive Drucksensoren

Keramisch-kapazitive Drucksensoren kommen in der Prozessautomatisierung vieler Branchen zum Einsatz. Hier sind fünf Beispiele.

mehr lesen

Drucksensoren

Hervorragende Linearität, Wiederholbarkeit und Hysterese

Hervorragende Linearität, Wiederholbarkeit und Hysterese

Die digitalen I2C-Drucksensoren von Micro Sensor sind aufgrund des Edelstahlgehäuses und der isolierten Membran mit den verschiedenen Medien kompatibel.

mehr lesen
Anzeige

Schulungen

DMS-Schulungen von ZSE - jetzt wieder als Präsenzveranstaltung

DMS-Schulungen von ZSE - jetzt wieder als Präsenzveranstaltung

Die ZSE Dehnungsmessstreifen entsprechen den höchsten Anforderungen und sind die Voraussetzung für Präzisionsmessungen. Die Qualität der Messergebnisse hängt nicht nur vom Produkt, sondern auch vom Anwender ab. Um dies zu gewährleisten bietet ZSE DMS-Schulungen in unterschiedlichen Kategorien und Schwierigkeitsgraden an.

mehr lesen

Beschleunigungsmessung

Faseroptisches Beschleunigungsmesssystem für die Bahntechnik

Faseroptisches Beschleunigungsmesssystem für die Bahntechnik

Das mehrachsige, faseroptische Beschleunigungssensorsystem von Micronor dient zur Messung von Vibrationen und Bewegungen in Umgebungen, wo starke elektromagnetische Felder vorhanden sind.

mehr lesen

Encoder

Losgröße eins und schneller und kostengünstiger ans Ziel

Losgröße eins und schneller und kostengünstiger ans Ziel

EncoderMatch.com von Posital ist ein neues Tool für Instandhalter und MRO-Segment. Mit ein paar Klicks findet der Anwender schnell und kostengünstig den passenden Ersatz für Drehgeber unterschiedlichster Hersteller.

mehr lesen
Anzeige

I/O-Module

Dezentrale Safety-Lösungen

Dezentrale Safety-Lösungen

Dezentrale Safety-Lösungen mit Ethernet-basierten IP67-I/O- Modulen garantieren effizienten Personenschutz direkt vor Ort an den Gefahrenstellen der Maschinenmodule, verkürzen Taktzeiten und unterstützen den Trend zur Modularisierung in Produktion und Intralogistik. Stand-alone-Tests erlauben zudem die schnelle Inbetriebnahme.

mehr lesen

Drucksensoren

Zwei neue Highlights im Programm

Zwei neue Highlights im Programm

Angst+Pfister stellt zwei neue Drucksensor-Serien für Niederdruck und hohe Medienverträglichkeit vor: Differenzdruck-Transmitter mit IP65 oder Medien getrennte, Leiterplatten bestückbare Drucksensoren mit Edelstahl-Membran.

mehr lesen
Anzeige

Telemetrie

High-Speed Funk-Telemetrie für rotierende Anwendungen

High-Speed Funk-Telemetrie für rotierende Anwendungen

Das Telemetriesystem CTP-NT-Rotate von imc ermöglicht die Erfassung, Aufbereitung und Übertragung von 8, 16, 32 oder 64 parallelen Messsignalen von rotierenden Maschinenteilen, Prüfständen, Rädern und Rotoren. Verschiedene Konfigurationen mit unterschiedlichen Sensormodulen sind verfügbar.

mehr lesen

Oberflächenmesstechnik

Performanter 3D-Snapshot-Sensor

Performanter 3D-Snapshot-Sensor

Präzise Geometrie-, Form- und Oberflächenmessungen auf matten Oberflächen erfolgen mit dem 3D-Snapshot-Sensor surfaceControl 3D 3200.

mehr lesen

Ultraschallsensoren

Robust, kompakt, sicher

Robust, kompakt, sicher

Das Ultraschallsystem USi-safety von Pepperl+Fuchs gemäß Kategorie 3 PL d kann auch in sehr beengten Umgebungen leicht installiert werden.

mehr lesen
Anzeige

SENSOR+TEST 2022

Sensorik und Messtechnik für die digitale Welt

Sensorik und Messtechnik für die digitale Welt

Ob in der Industrie, Umwelt oder Medizin: der wichtigste Rohstoff für die digitale Welt sind Daten von Sensoren und Messsystemen. Die kommende SENSOR+TEST 2022 widmet diesem Thema daher ein Sonderforum mit interessanten Teilnahmemöglichkeiten und Chancen auf eine Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium.

mehr lesen

Drehmomentsensoren

Erweiterte Ausgangssignale

Erweiterte Ausgangssignale

NCTE erweitert sein Angebot an Standardsensoren. Ab sofort sind ab Lager auch Drehmomentsensoren mit den Ausgangssignalen ±5V und ±10V lieferbar.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 24/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 24/2021 ist da

Haben Sie schon den aktuellen drivesweb-Newslettergelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über moderne und sparsame Industrie-PC, flexible dezentrale Frequenzumrichter und vieles mehr.

mehr lesen