Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
E+E Elektronik
Sensor- und Messtechnik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Microsensor Druckmesstechnik

Ultraschall-Durchfluss-Messgeräte

Eletta erweitert Portfolio

 

Der KATflow 150 ist zur dauerhaften Installation für zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten der Durchflussmessung geeignet

    

Eletta Messtechnik erweitert sein Portfolio um einen Produktbereich von Ultraschall-Messgeräten. Hierzu hat das Berliner Unternehmen zum Beginn des Jahres 2020 eine Kooperation mit der auf Prozessmesstechnik spezialisierten Katronic AG & Co. KG in Wernigerode vereinbart. Mit der hinzugekommenen KATflow-Serie kann Eletta jetzt ein noch breiteres Anwendungsspektrum bei der Durchfluss-Messung von Flüssigkeiten und Gasen abdecken.

KATflow-Messgeräte werden zur nicht-invasiven, berührungslosen Messung von Durchflüssen in Rohrleitungen eingesetzt – von außen durch die Rohrwandung hindurch. Über die Laufzeitdifferenz von Ultraschallwellen, die mit und gegen die Strömungsrichtung ausgesendet werden, errechnen die Messgeräte mit hoher Präzision den Durchfluss selbst von hochreinen, partikel- oder fremdstoffhaltigen, aggressiven, heißen oder druckbeaufschlagten Flüssigkeiten – auch im ATEX-Bereich oder unter anderen, schwierigen Bedingungen. Die Messung kann durch unterschiedlichste Rohrmaterialien hindurch und bei Rohrdurchmessern von 10 mm bis 6,5 m erfolgen.

Schnell montiert, medienunabhängig, für den stationären wie auch temporären Einsatz

Damit erweitert die Durchfluss-Messung in Ultraschall-Technologie den Lösungsraum, den Eletta seinen Kunden bieten kann, erheblich. Die KATflow-Messgeräte müssen nicht aufwändig in Rohrleitungen oder spezielle Rohrteile integriert werden, sondern können schnell und einfach von außen auf das Rohr geklipst, geschnallt oder mit Magnetschienen befestigt werden. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern eröffnet auch eine flexible Festlegung der optimalen Messstelle – zumal die Vor- und Nachlaufstrecken zur Beruhigung des Mediums kürzer sind als bei vielen anderen Technologien zur Durchfluss-Messung. Aus dem nicht-invasiven Messprinzip ergibt sich eine weitgehende Unabhängigkeit von den Medieneigenschaften. Hygienische Medien unterliegen keinen Kontaminationsrisiken, aggressive Medien erfordern keine besondere Sensorkonstruktion oder Werkstoffauswahl, bei druckbeaufschlagten Flüssigkeiten braucht sich der Anwender keine Gedanken um die Druck-Klassen der Messgeräte machen, und wenn es heiß zugeht in der Rohrleitung, stehen Sensoren zur Verfügung, die bis 250 °C hitzefest sind. Und: die Ultraschall-Durchfluss-messgeräte können bei laufendem Anlagenbetrieb eingerichtet werden – dauerhaft oder auch nur temporär. Daher umfasst das KATflow-Portfolio auch tragbare Geräte, wie sie beispielsweise bei Inbetriebnahmen oder zur Erbringung von Leistungsnachweisen eingesetzt werden.

    

 

Der KATflow 200 zur temporären, mobilen Durchflussmessung überzeugt durch seine handliche Größe und sein geringes Gewicht.

         

Ultraschall-Durchflussmessung: die technologisch perfekte Ergänzung

Die Differenzdruck-Messung, wie sie Eletta seit vielen Jahrzehnten anbietet, stellt einen der anerkanntesten Wege dar, den Durchfluss in einem Rohrsystem zu messen und zu kontrollieren. Die Ultraschall-Technologie mit ihren spezifischen Vorteilen erweitert die Lösungsmöglichkeiten, die Eletta anbieten kann – und ist daher eine perfekte Ergänzung des bisherigen, bewährten Portfolios. Dies bestätigt Christoph Paliot, Vertriebsleiter bei Eletta: ”Als Mittelständler mit starkem technischen Hintergrund sind wir flexibel und möchten optimal auf die Wünsche unserer Kunden reagieren. Unser Ziel ist es, als Spezialisten für die Durchflussmessung eine möglichst große Bandbreite von Anwendungen abzudecken. Aus diesem Grund ist die Ultraschall-Technologie die perfekte Ergänzung unseres Programms. Unsere Kunden können bei Eletta jetzt noch mehr Messstellen aus einer Hand ausrüsten.”


19.05.2020

Grossbeerenstraße 169
12277 Berlin
DEUTSCHLAND
Tel.: +40 30 757 66 566
Fax: +40 30 757 66 565
infoelettade
https://www.eletta.se/de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten