Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
E+E Elektronik
Sensor- und Messtechnik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Think positive!

Hedonistische Tretmühle
Wissenschaftlicher Ausdruck Ein Gewöhnungseffekt, der nach positiven, aber auch nach negativen Ereignissen eintritt und uns nicht immer glücklich oder traurig bleiben lässt.

Ich bin nicht hinaufgestiegen, um Rekorde zu brechen, ich habe einfach gearbeitet. Früher wusste ich nicht mal, dass man dabei Rekorde aufstellen kann.
Kami Rita Der Nepalese hat mit seiner 23. Besteigung des Mount Everest seinen eigenen Rekord ausgebaut.

Ich habe zum Glück sehr früh einige Einhörner entdeckt ... Damit meine ich kleine Start-ups mit Milliardenbewertung.
Beate Sander Börsianerin aus Leidenschaft und seit fünf Jahren Selfmade-Millionärin.

Mit weniger mehr erreichen: Neue GigE Kameras mit integrierter JPEG-Bildkompression sparen Bandbreite, CPU-Last und Speicherplatz

Baumer ergänzt die LX-Serie um neue 2, 4 und 25 Megapixel Kameras mit integrierter JPEG-Bildkompression und Bildraten bis 140 Bilder/s. Mit den GigE Kameras kann auf ganzer Linie gespart werden: von der Bandbreite, über die CPU-Last bis hin zum Speicherplatz – das vereinfacht den Systemaufbau und senkt die Integrationskosten. Die Serienproduktion startet im 4. Quartal 2018.

Die neuen Modelle eignen sich vor allem für Applikationen, die lange Bildsequenzen benötigen, aber dazu nicht die Originalbilder komplett übertragen und speichern müssen, z.B. bei der Prozessüberwachung oder Bewegungsanalyse im Sport. Die JPEG-Kompressionsrate ist dabei konfigurierbar, um die Bildqualität auf die jeweilige Applikation individuell abzustimmen. Eine Datenreduktion im Bereich 1:10 bis 1:20 kann erreicht werden.

Die JPEG-Bildkompression erfolgt direkt im FPGA der Kamera, was viele Vorteile bietet. So reicht zur Übertragung von hochaufgelösten Bildern mit grosser Geschwindigkeit auch eine geringere Bandbreite wie die von Gigabit Ethernet aus. Damit kann ein kostengünstiger und flexibler Systemaufbau realisiert werden. Gleichzeitig wird das PC-basierte Bildverarbeitungssystem von rechenintensiven Algorithmen zur Bildkompression entlastet, so dass ein PC auch für den Betrieb mit mehreren JPEG-Kameras ausreicht. Zur Überbrückung längerer Distanzen, kann zudem einfach ein GigE Switch eingesetzt werden. Gegenüber der Übertragung von Vollbildern profitieren Applikationen ausserdem von reduzierten Speicherplatzanforderungen, was ebenfalls Kosten für Hardware einspart.

Weitere Informationen: https://www.baumer.com/c/14053


01.10.2018

Pfingstweide 28
61169 Friedberg
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 6031 6007-0
sales.debaumercom
https://www.baumer.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten