Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
Sensorik nach Maß
Sensor- und Messtechnik
E+E Elektronik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Herrliche Augenblicke
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Think positive!

Scholz ist der glücklichste Finanzminister aller Zeiten. 
Friedrich Heinemann Der Steuerexperte vom Institut ZEW prognostiziert hohe Steuereinnahmen des Bundes

Unsere Lebensmittel sind günstig wie nie. Vor 50 Jahren gab man die Hälfte des Haushaltseinkommens dafür aus, heute nur noch elf Prozent.
Julia Klöckner Wirtschaftsministerin (CDU)

Wir haben erkannt, dass wir nicht länger auf jemanden zu warten brauchen, der den Wandel bringt. Wir können selbst der Wandel sein.
Emma González Die US-Schülerin protestierte mit sechs Minuten und 20 Sekunden Stille für schärfere Waffengesätze

SM933X: Extrem niedriger Druckbereich von nur 125 Pa – temperaturkompensiert und druckkalibriert

Niedrig-Differenzdrucksensor mit hoher Langzeitstabilität

Niedrig-Differenzdrucksensor SM933X


Die SM933X-Serie von SMI (Silicon Microstructures, Inc.), einer Tochtergesellschaft der Elmos, sind MEMS-Drucksensorsysteme für extremen Niedrigdruck. Der vollständig temperaturkompensierte und druckkalibrierte Sensor mit Druckbereichen von nur 125 Pa (0,50inch / 1,27cm inH2O) ermöglicht eine präzise Druckmessung in Klimatisierungen sowie industriellen und medizinischen Anwendungen. Die Ausgangsgenauigkeit (1% FS) und Langzeitstabilität ist weltweit branchenführend. Dies wird durch die Kombination des MEMS-Drucktransducers mit einem Signalkonditionierungs-IC in einem Gehäuse erreicht.

Das Sensorsystem ist in zwei Konfigurationen erhältlich: SM9333 mit einem Druckbereich von +/- 125 Pa (0,50inch inH2O) und SM9336 mit einem Druckbereich von +/- 250 Pa (1inch / 2,54cm in H2O). Der Gesamtgenauigkeitsfehler nach Aufbringung auf der Platine und System-Level-Autozero beträgt weniger als 1% FS über den gesamten kompensierten Temperaturbereich von -20° bis 85°C. Die 16-Bit-Auflösung bietet die Möglichkeit, Signale bis zu 0,0038 Pa zu verarbeiten. Die lange Lebensdauer des Sensors wird durch das optimierte Aufwärmverhalten und die Langzeitstabilität unterstützt.

Die Systemversorgung reicht von 3,0 bis 5,5 V und ist für Low-Power-Anwendungen mit geringer Stromaufnahme, zusätzlich optimiert durch den verfügbaren Sleep-Modus, entwickelt worden. Die ASIC-Architektur und Rauschfilterung liefert ein geringes Rauschen und eine extrem geringe EMV-Anfälligkeit.

Das kleine SO16-Gehäuse mit doppelt vertikalem Anschluss ermöglicht eine einfache Systemintegration und Druckverbindung. Der MEMS-Sensor verfügt über einen hohen Berstdruck sowie einer Unempfindlichkeit gegenüber Montagepositionen und Vibrationen.

Applikationsbeispiele: Klimaanlagen, CPAP und Drucktransmitter

Der SM933X ist die Lösung für Durchflussmessung-Anwendungen, da er unabhängig von der Schlauchlänge hohe Leistung liefert und nicht durch Partikel im Luftstrom beeinflusst wird. Der Sensor ist vielseitig einsetzbar als Sensor in Klimatisierungsanlagen, zur Bestimmung der Luftströmung in Systemen mit variabler Luftmenge (VAV) und zur Erkennung der Filtersauberkeit in z.B. Zentrallüftungsgeräten (AHU).

Im medizinischen Markt werden Ultra-Low-Pressure-Sensoren zur CPAP-Durchflussmessung eingesetzt. Die Integration und Verwendung in CPAP-Geräten wird durch die Unempfindlichkeit des Sensors gegenüber der Montageausrichtung, seine hohe Auflösung und seine geringe Geräuschentwicklung erleichtert. Darüber hinaus verbessert der SM933X die Druckmessung in industriellen Anwendungen und ersetzt kostspielige Geräte, die aus mehreren Komponenten bestehen, mit einem einzigen Sensorsystem in einem kleinen Gehäuse und inhärenter Langzeitstabilität. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören Drucktransmitter und Druckschalter.

„Wir freuen uns, dem Markt die nächste Generation der von uns entwickelten Ultraniedrig-Drucksensoren vorzustellen. Wir haben sehr positives Feedback von unseren Kunden erhalten. Die neue Produktlinie ermöglicht vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in medizinischen und industriellen Geräten", sagt Omar Abed, CEO von SMI.

Weitere Informationen und das SM933X-Datenblatt finden Sie auf der Produkt-Webseite Ultra Low Pressure Digital Sensor (SM933X)


14.05.2018

Heinrich-Hertz-Straße 1
44227 Dortmund
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 231 7549-0
Fax: +49 231 7549-149
infoelmosde
http://www.elmos.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten