Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
E+E Elektronik
Sensor- und Messtechnik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Herrliche Augenblicke
Sensor- und Messtechnik Synotech Messwerteerfassung  SIRIUS
Think positive!

Am liebsten möchte ich total fit 107 werden und dann eines Morgens einfach nicht mehr aufwachen.
Jens Spahn Gesundheitsminister

Das Leben in Deutschland ist ein Hauptgewinn.
Jan Josef Liefers Der erfolgreiche Schauspieler versteht den Hang zum Klagen nicht.

Ich bin keine Helikopter-Mum. Wobei – meine Kinder sehen es manchmal anders.
Barbara Becker Mutter und erfolgreiche Unternehmerin

Low-Cost IEPE-Aufnehmer für industrielle Anwendungen

A/140/SW

A/140

A/140/C

Die Beschleunigungsaufnehmer der A/140-Serie sind robuste, preisgünstige Industriesensoren für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen, zum Beispiel Windturbinen, Stahlwerken, Ölpipelines, Zügen, Maschinenüberwachung, Lageranalyse, etc. Die Gehäuse der A/140-Serie bestehen aus korrosionsbeständigem Edelstahl, der vollständig gegen Umwelteinflüsse abgedichtet ist. Anschluss finden die günstigen Modelle entweder über den robusten Mil-C-5015-Steckverbinder oder über ein fest installiertes Kabel. Beide Optionen sind mindestens IP67 geschützt (IP68 optional). Zur Auswahl steht ein seitlicher Kabelabgang oder Abgang von oben.

Durch die geringerer Masse als viele ähnliche industrielle Beschleunigungssensoren und die einfache Befestigung (¼-28 UNF Befestigungsschraube, mitgeliefert) eignen sie sich als direkter Ersatz für veraltete Modelle auf dem Markt.

Vorteile:

  • Geringe Querachsenfehler durch das DJBs Konic Shear Sensorprinzip
  • 2-poliger MIL-C-5015 oder 3m integriertes Kabel als Standard (andere Kabellängen bestellbar).
  • Sensormasse: zwischen 85 und 149 Gramm
  • Empfindlichkeit: 100 mV / g (± 10%)
  • Temperaturbereich: -50 ° C bis 120 ° C
  • Schutzart: IP67, ("W" -Modelle: IP68, tauchfähig)

weitere Informationen auf www.zse.de

Passende Messtechnik und Auswertesoftware von ZSE

DEWESoft FFT-Analysator

Modulare FFT-Analysatoren mit DEWESoft X2-DSA.

Mit neu entwickelter Cursorfunktion wie z. B. freien Cursoren, Harmonic- und Seitenband-Cursoren sowie Markern für Lagerfrequenzen, RMS-Auswertung, Maxima-Finder und zur Anzeige der Seitenbänder. Sie können nun auch verschiedene Messungen mit der neuen Import / Merge Funktion miteinander vergleichen. Zum Beispiel um den aktuellen Lagerzustand mit einer Messung von vor einem Monat zu vergleichen.

Alle FFT-Analysen arbeiten im Online- sowie im Offline-Modus und das auch im raschen Wechsel.

Weitere Informationen zur SIRIUS-Serie

ZSE Electronic GmbH bietet Ihnen die komplette Messkette mit einem umfangreichen Programm

Aufnehmer für:

Data-Aquisition & -Recording:

Automobile Messtechnik für Sicherheit und Fahrkomfort:

Mehr Informationen zu unseren anderen Produkten finden Sie auf unserer neuen Internetseite unter: www.zse.de

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an infozsede


23.07.2018

In den Freßäckern 28
74321 Bietigheim-Bissingen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7142 6845
Fax: +49 7142 6997
infozsede
https://www.zse.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten