Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
E+E Elektronik
Sensor- und Messtechnik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Think positive!

Wer es schafft, das erste emissionsfreie Flugzeug zu entwickeln, wird im nächsten Jahrhundert den Markt beherrschen.
Guillaume Faury Airbus-Chef

Mein Mann und ich kaufen immer Orangen, Eier und Spitzpaprika vom Markt, damit ich sie nach Berlin mitnehmen kann. Die von zu Hause schmecken einfach besser.
Andrea Lindholz Die CSU-Politikerin mag Orangen aus Aschaffenburg

Zu sagen, Fettsucht sei ein Problem der Energiebilanz, ist genauso, als würde man behaupten, Fiber kommt durch ein Temperatur-Ungleichgewicht.
Andrew Greenberg Professor an der Medizinschule der Tufts University sowie an der Friedman School

Tiefkühl-Sonden mit Flachkabel und großem Temperaturbereich

Tiefkühl-Sonden und Datenlogger TGP-4205 Tinytag

  • Temperaturbereiche: -200 °C bis +150 °C und
  • -80 °C bis +250 °C
  • Flachkabel zur Durchführung an Türdichtungen
  • Ideal für Tiefkühl- und Inkubator- Anwendungen
  • Kryogene Temperaturfestigkeit für Sensor und Kabel
  • Sensortyp: PT1000
  • Wasserdicht mit IP67
  • 1,5 m und 3 m Kabellänge erhältlich
  • Geeignet für die Verwendung mit Tinytag-Datenloggern

Tinytag hat zwei neue Flachkabel-Pt1000-Sonden entwickelt, die zusammen den Temperaturbereich von -200°C bis +250°C abdecken.

Diese wasserdichten (IP67) Sonden verwenden ein hochspezifiziertes Harz und ein einzigartiges Herstellungsverfahren, mit dem die Sonden und ihre Kabel ihrem gesamten Temperaturbereich ausgesetzt werden können.

Speziell mit Flachkabeln mit ca. 1,8 mm x 3,6 mm Querschnitt entwickelt, sind die Sonden ideal für Anwendungen, bei denen das Kabel durch Gerätetüren wie Kühl- und Gefrierschränke geführt werden muss, ohne deren Integrität zu beeinträchtigen.

Dadurch können sich die Datenlogger an der Außenseite des Kühl- oder Gefrierschranks befinden, wes einen einfachen Download-Zugriff und eine klare Sicht auf alle Anzeigen und Alarm-LEDs ermöglicht.

Außerdem können Mehrkanal-Funk- und LAN-Logger für eine optimale Kommunikation bequem zwischen mehreren Kühl- und Gefriergeräten montiert werden.

Das Modell PB-7005 hat einen Temperaturbereich von -200 °C bis +150 °C und der Messbereich des

PB-7006 ist -80 °C bis +250 °C. Die Sonden sind mit 1,5 m oder 3 m Kabellänge erhältlich, mit einem Stecker für den Anschluss an einen Tinytag- Datenlogger.

Zusammen mit kompatiblen Datenloggern der Tinytag-Palette, z. B. dem neuen Tinytag Plus 2, TGP-4205, werden sich die neuen Sonden bei Labor- und Gesundheits-Anwendungen beliebt machen.

Ein Datenlogger-Typ kann durch den Austausch der Sonde ein breites Spektrum von Anwendungen in der Pharma- und Laborbranche abdecken: Kryotechnik, Gefrierschränke, Kühlschränke, Brutschränke, Koch-Kühl-Zyklen usw.

Weitere Informationen: https://www.priggen.com/navi.php?suche=TGP-4205&lang=ger


04.02.2019

Sellen 102 a
48565 Steinfurt
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 2551 5770
Fax: +49 2551 82422
PriggenPriggencom
http://www.priggen.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten