Spezialisten für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration
E+E Elektronik
Sensor- und Messtechnik
Manner Sensortelemetrie
Sensoren Pewatron
AstroNova Test & Measurement
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Think positive!

Hedonistische Tretmühle
Wissenschaftlicher Ausdruck Ein Gewöhnungseffekt, der nach positiven, aber auch nach negativen Ereignissen eintritt und uns nicht immer glücklich oder traurig bleiben lässt.

Ich bin nicht hinaufgestiegen, um Rekorde zu brechen, ich habe einfach gearbeitet. Früher wusste ich nicht mal, dass man dabei Rekorde aufstellen kann.
Kami Rita Der Nepalese hat mit seiner 23. Besteigung des Mount Everest seinen eigenen Rekord ausgebaut.

Ich habe zum Glück sehr früh einige Einhörner entdeckt ... Damit meine ich kleine Start-ups mit Milliardenbewertung.
Beate Sander Börsianerin aus Leidenschaft und seit fünf Jahren Selfmade-Millionärin.

Dewesoft

xHS-HV-Nullflusswandler

Sichere und hochgenaue Messung von Strömen und Spannungen an E-Fahrzeugen

Strom- und Spannungsmessungen an E-Fahrzeugen im Fahrbetrieb stellen Messtechniker aufgrund der gefährlichen HV-Batteriespannung und der oft schwer bis teils unmöglichen Montage von Sensoren vor erheblichen Herausforderungen. Dewesoft schafft hier Abhilfe mit dem neuen xHS-HV-Nullflusswandler für E-Fahrzeuge.

Der xHS-HV-Nullflusswandler wird dabei per Plug&Play in die Hochvoltleitung (Batterie, PTC, Klima, etc.) integriert bzw. gesteckt (beliebige HV Konnektoren möglich). In dieser xHS-HV-Nullflusswandler Adapter Box werden direkt die Spannung und der Strom mit höchster Präzision und Bandbreite gemessen. Diese Messwerte können anschließend über verschiedene Schnittstellen (Ethernet (XCP, OPC UA) / CAN) in beliebiger Datenrate ausgegeben werden.

Spannungsmessung

Der Spannungseingang kann HV-Spannungen bis 1600V DC mit einer Abtastrate von 5 MS/s, einer Bandbreite von 1 MHz und einer Grundgenauigkeit von 0,03 % erfassen. Da die Spannungsmessung innerhalb der Adapter-Box stattfindet, müssen weder gefährliche HV-Spannungen durch Motorraum oder Fahrzeug geführt werden noch wird das HV-Fahrzeugsicherheitssystem beeinträchtigt.

Strommessung

Die Strommessung erfolgt mittels eines in der Box verbauten Nullflusswandlers. Bis dato in der Praxis verwendete Methoden wie Stromzangen über geschirmte HV-Leitungen oder Shunts bringen entscheidende Nachteile mit sich. Die Messung an geschirmten HV-Leitungen (z.B. mittels Stromzange) bringt große Messfehler mit sich. Bei AC-Messungen an Motoren entsteht dabei ein Tiefpassverhalten, bei DC-Messungen an Batterie und Nebenverbrauchern können die Messergebnisse bis 50 % vom realen Messwert abweichen. Des Weiteren werden in der Praxis oft Shunts verwendet die Ströme zwar ohne geschirmte Leitung erfassen, jedoch in der Bandbreite sehr limitiert sind. Oft ist bei Signalen >10 kHz Schluss. Für Messungen im AC-Bereich sind diese Sensoren somit untauglich und auch bei DC-Signalen werden entscheidende Signale (Schaltfrequenzen, höhere Frequenzen) nicht oder gar falsch dargestellt.

Der xHS-HV-Nullflusswandler schafft hier Abhilfe und ermöglicht erstmals hochgenaue und sichere Messungen im Fahrbetrieb von E-Fahrzeugen. Die neuartige und patentierte Nullflusswandlertechnologie ermöglicht eine kompakte Bauweise bei gleichzeitig äußerst geringem Energieverbrauch. Folglich kann der Sensor mühelos in die xHS-HV Adapterbox integriert werden und von bestehenden Messsystemen direkt versorgt werden (PoE, CAN). Die Nullflusswandlertechnologie garantiert hochpräzise Messungen von AC und DC Strömen (<0.1%) mit hoher Bandbreite (>300 kHz). Weitere Vorteile dieser Technologie sind, der äußerst geringe Temperaturdrift sowie die exzellente Linearität und Überlastfähigkeit. Die Ströme können dabei ebenso mit 5 MS/s Abtastrate erfasst werden, bei beliebig selektierbaren Softwarefiltern. Somit sind sowohl Messungen von Motorströmen als auch von DC-Strömen inkl. aller höherfrequenten Signale möglich.

Gerne beantworten Dewesoft-Spezialisten Ihre Fragen zum Produkt: +49 7022 20824 10

Allgemeine Infos finden Sie auf http://dewesoft.de


08.05.2019

Kelterstraße 59
72669 Unterensingen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7022 990 18 33
Fax: +49 7022 990 14 88
support.dedewesoftcom
https://dewesoft.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten