Universelle Druckschalter-Serie mit hoher Schaltleistung

Membran- und Kolbendruckschalter leicht justierbar

Druckschalter-Serie EPS03

Mit den Druckschaltern der Serie EPS03 im überdruckfesten, verzinkten Stahlgehäuse hat Variohm EuroSensor jetzt eine universell einsetzbare Produktlinie vorgestellt. Je nach Bereich arbeiten die Druckschalter als federbelastete Membran- oder Kolben-Druckschalter. Medien wie Hydrauliköl, Ölemulsionen, Luft oder Wasser sind im Dauereinsatz völlig unkritisch.

In den Druckbereichen 2 bar und 10 bar kommen die Membranwerkstoffe NBR oder optional auch Viton® zum Einsatz. In den Bereichen 70 bar, 200 bar, und bis 350 bar übernimmt ein federbelasteter Stahl-Kolben die Schaltaufgabe. Die zulässige Umgebungstemperatur ist mit -25 °C und +85 °C Industriestandard. Bei beliebiger Einbaulage lässt sich mit angeschlossenem Steckverbinder die Schutzklasse IP65 realisieren.

Für die elektrischen Schaltfunktionen sind durchgängig Mikro-Wechselschalter mit Silberkontakten (vergoldete Kontakte optional) verbaut. Die Schaltleistung reicht an einer nicht-induktiven Last bei Wechselstrom bis 750 VA, bei Gleichstrom bis 150 VA. Die Rückschaltdifferenz liegt zwischen 15 % und 30 % des Schaltwertes.