Messklemmen

Wägefunktion und Sensorversorgung kombiniert

Wägefunktion und Sensorversorgung kombiniert

Mit den vier analogen EtherCAT-Eingangsklemmen EL336x bietet Beckhoff eine besonders kompakte und kostengünstige Möglichkeit zur steuerungstechnischen Realisierung von Wägefunktionen. Vorteile ergeben sich dabei insbesondere durch die Integration der Versorgungsspannung für die Wägezellen.

Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen EL3361-0100 bzw. EL3362-0100 verfügen über analoge Eingänge für den direkten Anschluss von ein oder zwei Widerstandsbrücken (Dehnmessstreifen – DMS) oder Wägezellen in 4- oder 6-Leiteranschlusstechnik, die 10-V-Sensorspeisung ist bereits integriert. Die Analogwert-Auflösung liegt bei 24 Bit und 10 kSps.

Für anspruchsvollere Anwendungen bieten die EL3361 und EL3362 noch eine umschaltbare Sensorspeisung (5/10 V) und lokal oder aus der Steuerung ansteuerbare digitale Eingänge (z. B. für Tara) und Ausgänge (z.B. für Fertig-Meldungen).

Die Analog-Klemmen EL336x erweitern für Beckhoff den Bereich der Wäge-Technologie und fügen sich im Portfolio über EL3351 und neben EL3356 mit zusätzlichen Funktionalitäten ein. Für anspruchsvollste dynamische Anwendungen, die ein noch höheres Maß Messtechnik verlangen, sind die EtherCAT-Messtechnikklemmen ELM350x die geeignete Lösung, die z. B. frei einstellbare Filter, Viertel-/Halbbrückenfähigkeit und noch höhere Samplingraten (auch in Verbindung mit der TwinCAT 3 Weighing Library) unterstützen.

Teilen
SENSOR+TEST 2024

aktuelle Newsletter