Internet

Kundenliebling Amazon

Kundenliebling Amazon

Kundenliebling Amazon

9 von 10 der deutschen Online-Shopper kaufen bei Amazon ein. Durchaus aus Überzeugung, wie es scheint: Kein anderer E-Commerce-Händler kann sich höhere Werte bei der Kundenzufriedenheit auf die Fahnen schreiben. Dies geht aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervor.

73 Prozent sind dabei mit der Shop-Interaktion bei Amazon sehr zufrieden. Zum Vergleich: auf dem zweiten Platz rangiert Zalando mit einer Quote von 65 Prozent. Abgefragt wurde hierbei unter anderem das Erlebnis und Service bei Lieferung, Rücksendung und Erstattung.

Es überrascht daher wenig, dass Amazon auch in puncto Umsatz der unangefochtene Platzhirsch ist. Sage und schreibe 53 Prozent des Online-Handel-Gesamtumsatzes geht in Deutschland auf Amazon zurück. Zweitgrößter Player ist Otto, gefolgt von Zalando, Media Markt und Saturn.

Dabei zeigt die Infografik, dass Amazon mehr ist als nur ein Onlinehändler. Inzwischen macht die Sparte Amazon Web Services knapp 12 Prozent des gesamten Konzernumsatzes aus. So erzielte Amazon mit Cloud Computing 2021 Umsätze in Höhe von 62 Milliarden Dollar. Noch im Jahr 2015 waren es lediglich 7,8 Milliarden Dollar. Auch Einnahmen aus Bereichen Dienstleistungen und Abonnements sowie dem stationären Handel spielen zunehmend eine Rolle.

Amazon ist nicht nur für viele Kunden kaum mehr wegzudenken. Auch auf dem Börsenparkett zählt das Unternehmen zu den beliebtesten. Bei einem Ranking nach Marktkapitalisierung kommt Amazon auf den 4. Platz, nur Alphabet, Microsoft und Apple bringt dabei mehr Gewicht auf die Waagschale.

Mehr Infos

Teilen